Home > CM/CM2/PLM
Home

Konfigurationsmanagement - CM/CM2/PLM


Select language:  Deutsch   English

Teile und Dokumente, Begriffe und Definitionen (PDF, 305 KB)

Dieses Dokument beinhaltet ein Glossar der Begriffe, die in den anderen Dokumenten auf dieser Webseite verwendet werden - inkl. Definitionen und Erklärungen gemäß den Empfehlungen des Autors.


Austauschbarkeitsregeln (PDF, 150 KB)

Dieser Beitrag beinhaltet Richtlinien um zu entscheiden, ob ein geändertes Teil mit seinem Vorgänger austauschbar ist und ob ihm eine neue Teilenummer zugewiesen werden muss. Das ist eine fundamentale Frage auf dem Gebiet des Configuration Managements CM/CM2 und Product Lifecycle Managements PLM.


Teile und Dokumente, Nummerierungsgrundsätze (PDF, 162 KB)

Dieses Dokument beinhaltet die persönlichen Empfehlungen des Autors für die Gestaltung von Nummernsystemen für Teile und Dokumente.


Empohlene Links

CM2 - das Konfigurationsmanagement der zweiten Generation (früher CMII)

Creating simple and flexible PLM - Good practice

simpleCAD standards - Blog von Barbara Jerin (engl.), inkl. eines Online-Interchangeability-Checkers




Über den Autor

Dipl.-Ing. Jörg Eisenträger arbeitete nach seinem Elektronik-Studium viele Jahre als Test-Ingenieur, Laborleiter und QM-Beauftragter auf dem Gebiet der Elektromagnetischen Verträglichkeit. Von 2001 - 2018 war er in einem mittelständigen Unternehmen verantwortlich für die Normenstelle sowie für die Umsetzung eines modernen Configuration Managements und die Automatisierung entwicklungsnaher Geschäftsprozesse durch Administration und Konfiguration eines PDM-Systems einschl. dessen Schnittstellen zu SAP und anderen Systemen. Seit seiner Pensionierung ist er gelegentlich als freiberuflicher PLM Consultant tätig. In 2008 erwarb er das Zertifikat als CM2-Professional des Institute for Process Excellence IpX in Denver, CO/USA.



Nach oben cm @ joergei . de
Last modified: 2020-03-06